Warum bellt mein Hund ständig ?

Hundeblog Beitrag auf Hundeschule-Kosten.de
Hundeblog Beitrag auf Hundeschule-Kosten.de

In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, weshalb Ihr Hund bellt. Das ist der erste Schritt beim abgewöhnen des Bellens – denn erst muss die Ursache gefunden werden, um die Lösung zu finden. Und erst daraufhin kann man mit dem Hund anfangen zu trainieren.

Letzte Aktualisierung am 12.08.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API/Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hund bellt - was tun?
Hund bellt – was tun?

Wer bin ich? Ich bin Julia von hund-bellt.de – und ich hatte vor einiger Zeit mit meinem Hund Cara das gleiche Problem wie Sie! Mein Liebster hat gebellt, ich wusste nicht weshalb und nicht wie ich es ihm abgewöhnen kann. Nachdem ich etliche Ratgeber gelesen, Hundetrainer bezahlt und vieles Neues dazu gelernt habe, biete ich mein Wissen nun kompakt und einfach zu verstehen auf meiner Website an.

Nun aber zum Thema: weshalb bellt Ihr Hund?

Zu aller erst gilt es, die Mimik Ihres Hundes zu verstehen. Und das ist der Part, um den sich dieser Gastartikel drehen soll.

Ist Ihr Hund ängstlich, aggressiv oder gelangweilt?

So verstehen Sie die Mimik Ihres Hundes

Um einfach herauszufinden, wie sich Ihr Hund gerade fühlt, gibt es einen kleinen Trick. Und zwar müssen Sie gewöhnliche Situationen schaffen – und diese über mehrere Tage hinweg miteinander vergleichen.

Hier sind ein paar Vorschläge, die Sie mit Ihrem Hund machen können, um ihn währenddessen zu beobachten bzw. zu prüfen:

  • machen Sie Ihrem Hund essen und schauen daraufhin lediglich auf Ihr Handy, die Zeitung oder sonstiges. Konzentrieren Sie sich nicht auf den Hund. Erst nach ein paar Minuten dürfen Sie prüfen, wie sich Ihr Hund verhält.
  • gehen Sie während des Spaziergangs Schlangenlinien. Guckt Ihr Hund Sie verdutzt an, zögert sich Ihnen zu folgen oder läuft er einfach glücklich mit?

Wie Sie sehen, das sind ganz normale Situationen, die man jedoch leicht abändern kann, um zu prüfen, wie der Hund auf gewisse Dinge reagiert. Und genau in solchen Momenten kann man sehen, ob er ängstlich, aggressiv oder total gelangweilt schaut.

Was Sie tun müssen, wenn Ihr Hund gelangweilt ist

Das Bellen aus Langeweile heraus ist teilweise gar nicht so einfach zu lösen. Denn was ist, wenn der Hund bereits sehr viele Aktivitäten in seinem Alltag hat – und dennoch gelangweilt ist? Das ist für diesen Artikel leider zu ausführlich, weshalb ich an dieser Stelle auf meine Website verweisen muss.

Allerdings lässt sich gegen Langeweile schnell angehen, wenn der Hund die meiste Zeit des Tages lediglich im Hause verbringt oder in seinem Körbchen liegt. Denn im Normalfall braucht ein Hund Beschäftigung! Gehen Sie regelmäßig mit ihm spazieren, toben Sie ein bisschen mit ihm – aber behalten Sie immer die führende Hand.

Was Sie tun müssen, wenn Ihr Hund ängstlich ist

Ihr Hund muss wissen, dass Sie für ihn da sind. Wenn Sie mit ihm spazieren gehen und er vor anderen Menschen oder Hunden Angst bekommen – dann stellen Sie sich schützend vor ihn und reden ihm beruhigend zu. Sobald die Situation vorüber ist und er sich gut verhalten hat, dann dürfen Sie ihn auch gerne mit Leckerlis belohnen.

Abschließende Worte

Dies ist ein Gastartikel, weshalb ich hier nicht all zu tief in die Thematik einsteigen kann. Aber ich hoffe, dass Sie bereits einen kleinen Einblick in dieses Thema bekommen haben. Das wichtigste ist und bleibt jedoch, dass Sie liebevoll mit Ihrem Hund umgehen und lernen, ihn zu verstehen. Eine Übersicht über Preise und Hundeschule Kosten stellt klar, seinen Hund gut zu erziehen muss nicht teuer sein!

Dieser Gastbeitrag von Julia gibt viele wertvolle Tipps und einfache Anregungen. Dafür vielen Dank!
Hier gibt es sofort Hilfe wenn der Hund bellt für alle die schnell mit dem Online Training beginnen wollen.

Wenn sie ihrem Hund Platz beibringen und Sitz, bei Fuß und die einfachen Hundekommandos bald kein Problem mehr sein sollen, dann nutzen sie diese Chance. Zur Zeit ist der Kurs für 69,00 Euro im Angebot.

Wenn sie mir bei der Erweiterung der Webseite helfen möchten, dann bewerten und teilen sie doch Hundeschule-Kosten.de mit 5 Sternen für Hunde!