Platinum Hundefutter

Hundeflöhe im Garten holen Bild
Hundeflöhe im Garten holen Bild

Platinum Hundefutter das besondere Markenfutter für Hunde

Das Platinum Hundefutter wird von der deutschen Firma Pro Developments GmbH & Co. KG mit Sitz in Bingen hergestellt. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2004 durch Rainer Vootmann.

Der langjährige Hundebesitzer hatte zusammen mit einem Freund die Vision, ein hochwertiges Hundefutter herzustellen, dass ausschließlich Zutaten enthält, die auf dem natürlich Speiseplan der Hunde und ihrer Vorfahren stehen.

Bis heute hat sich die Firma zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt, dass seine Produkte auch in viele andere Länder exportiert. Ähnlich wie das Hundefutter von Wolfsblut, hat dieses Markenfutter seine eigene Geschichte.

Besondere Zusammensetzung von Platinum Hundefutter

Das Hundefutter von Platinum zeichnet sich durch seine einzigartige Zusammensetzung aus. Es werden ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet, für die der Verdauungstrakt des Hundes ausgelegt ist. Auf Lock- und Aromastoffe, Farb- und Geruchsstoffe und Geschmacksverstärker wird komplett verzichtet.

So wird bewirkt, dass der Hund nur so viel isst, wie er benötigt, um satt zu werden. Gieriges Herunterschlingen und das daraus folgende Übergewicht werden somit vermieden. Zudem hält das Sättigungsgefühl durch die vollwertigen Zutaten länger an.

Im Platinum Hundefutter ist ein besonders hoher Frischfleischanteil enthalten. Hierbei handelt es sich um Fleisch, das Lebensmittelqualität aufweist. Jegliche Art von Schlachtabfällen wird vermieden.

Vollwertfutter das beste Futter für Hunde

Durch die Vollwertigkeit des Futters benötigt ein Hund eine wesentlich geringere Menge als von herkömmlichem Hundefutter. Die Ausscheidungen reduzieren sich und riechen auch nicht mehr ganz so unangenehm. Auch der Hund selbst entwickelt weniger Körpergeruch.

Da der Körper nicht mehr so sehr mit der Verdauung beschäftigt ist, fühlt der Hund sich besser, wird bewegungsfreudiger und ausgeglichener. Der Muskelaufbau funktioniert besser und anhaltend und das Fell wird glänzender.
Hochwertiges Hundefutter wie jenes von Platinum sorgt durch seine natürlichen Zutaten für weniger Allergien und Unverträglichkeiten. Hunde mit einem empfindlichen Verdauungstrakt profitieren von den wertvollen Inhaltsstoffen. Auch mäkelige Esser fühlen sich von den natürlichen Zutaten angesprochen.

Trockenfutter oder Nassfutter: Was verträgt der Hund besser?

Ob Sie lieber Nass- oder Trockenfutter füttern, kommt darauf an, welches Futter Ihr Hund lieber frisst und besser verträgt. Das Nassfutter von Platinum enthält mindestens 83% frisches Fleisch oder Fisch.

Es hat eine einzigartige Verpackung, die das Futter optimal gart und frisch hält. So bleibt es frisch und saftig und verliert nichts von seinem leckeren Geschmack. Eine 375g Packung Platinum Menu Chicken kostet beispielsweise ab 1,93 Euro.

Das Platinum Trockenfutter weist einen Fleischanteil von mindestens 70% auf. Zum Fleischanteil kommen Reis und Kartoffeln für den Kohlehydratanteil. Kaltgepresste Öle und Gemüse enthalten natürliche Antioxidantien und sorgen für eine optimale Fettbalance.

Schonende Zubereitung von Hundefutter

Abgerundet wird die Hundekost mit vielen speziellen Inhaltsstoffen, die den Hund gesund halten sollen. Beispielsweise die Artischocke, die die Fettverdauung fördert und somit das Cholesterin senkt. Calcium und Phosphor sorgen für starke Knochen und Zähne. Zink unterstützt das Immunsystem und sorgt für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt im Hundekörper.

Um die guten Bestandteile im Futter zu erhalten, setzt Platinum auf eine besonders schonende Zubereitungsart. Die Hauptbestandteile werden klein geschnitten und bei 95 Grad ohne Zugabe von Wasser, nur im eigenen Saft, getrocknet. Danach kommen Kräuter, Öle und Vitamine hinzu.

Deshalb schmeckt das Hundefutter wie frisch zubereitet

Anschließend an die Zubereitung wird das Futter sofort luftdicht verpackt und nicht zwischengelagert. So schmeckt es nach dem Auspacken immer noch wie frisch zubereitet. Zudem wird dem Befall durch Milben beim Hund vorgebeugt.

Durch den Verzicht auf Wasser bei der Zubereitung, quillt das Hundefutter von Platinum im Magen des Hundes nicht auf. So werden unangenehme Blähungen vermieden und die Verdauung funktioniert besser und schneller.

Zudem wird die Gefahr einer lebensgefährlichen Magendrehung deutlich verringert. Ein Frischebeutel mit 5 kg der Sorte Adult Chicken kostet beispielsweise ab 24,96 Euro.

Fazit Platinum Hundefutter – das beste für den Hund

Platinum Hundefutter ist ein hochwertiges, wertvolles Hundefutter, das zur Gesundheit und Lebensqualität eines Hundes beiträgt. Es gehört zu den Premium-Futtersorten, die im oberen Preissegment liegen.

Da sich jedoch die Futtermenge aufgrund der Vollwertigkeit reduziert, gleicht sich der Preisunterschied zu günstigeren Futtern meist wieder aus. Wer nicht nur Geld für eine passende Hundeschule und die gute Erziehung des Hundes ausgeben will, der sollte vor allem in gutes Hundefutter investieren.

Das zahlt sich aus, weil die Tiere gesünder sind und länger leben können als der Durchschnittswert. Weniger Kosten beim Tierarzt und ein ausgeglichenes und gesundes Tier sollte jedem Hundebesitzer die Wahl des besten Hundefutters erleichtern.